Soziale Stadt Nienburg/Weser

Servicelinks:

Sie sind hier: Aktuelles

Aktuelles

  • Seite 1 von 37

01.01.2017

Soziale Stadt

"Kein Anschluss unter dieser Nummer"

Das Sprotte hat neue Telefonnummern bekommen

Neue Rufnummer fürs Sprotte

Mit dem Anbau an das Begegnungszentrum der Lehmwandlung hat sich nicht nur die Ansicht des Gebäudes geändert.

01.01.2017

Soziale Stadt

Keine Ausrede mehr

Sprotte bietet gleich zu Jahresbeginn wieder Aktivitäten für Ältere

Viel Spaß in den Angeboten für Senioren gab es auch 2016 schon- hier beim Ausflug in den Wasserpark nach Bruchhausen-Vilsen.

Mit ganz unterschiedlichen und sehr vielfältigen Angeboten hat der Sprotte-Verein 2016 dafür gesorgt, dass ältere Menschen fit und mobil bleiben.

28.11.2016

Soziale Stadt

Ran an die Buletten

Vierter Aktionstag im Projekt "Anlaufstellen für Ältere"

Sprotte erwartet Senioren zum vierten Aktionstag im Projekt "Anlaufstellen für Ältere im Quartier"

Sie sollten vielleicht mal mehr auf das Essen achten! Gesund essen im Alter - Worauf kommt es an? Ein gesunder Lebensstil und eine ausgewogene Ernährung kann einiges dazu beitragen, lange gesund und fit zu bleiben

14.11.2016

Soziale Stadt

Bilanz in Berlin, Aktionen vor Ort

Nienburger „Anlaufstellen-Projekt“ präsentiert Ergebnisse aus der Praxisphase

Da haben Senioren gut lachen- das Projekt „Anlaufstellen für ältere Menschen“ bietet schon das ganze Jahr über Anregung, Beratung und Abwechslung. (Foto: gpointstudio)

Ganz ausdrücklich zu einer Bilanzveranstaltung, nicht zum Abschluss, hatte das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Anfang November nach Berlin eingeladen, um über die Erfahrungen der bundesweit angelegten Modellprojekte im Programm „Anlaufstellen für ältere Menschen“ zu sprechen.

10.11.2016

Soziale Stadt

Vorlesetag

familienhORT lädt zu einem Nachmittag rund ums Vorlesen ein

Vorlesetag

Am Freitag, 18. November findet der jährliche Vorlesetag statt und der Sprotte-Verein beteiligt sich mit einem Vorlesenachmittag im familienhORT daran.

09.11.2016

Soziale Stadt

Laterne, Laterne

Sprotte und GBN laden am 11. November zum Laternenumzug

Laterne, Laterne

Zum bereits 10ten Laternenumzug laden der Sprotte-Verein und die GBN am Freitag, 11. November 2016 ein.

19.10.2016

Soziale Stadt

Jubiläumssitzung

Das Stadtteilforum trifft sich zu seiner 100sten Sitzung am 26. Oktober

Es gibt fast nichts. über das das Forum in den vergangenen Jahren nicht diskutiert hätte- hier über das, was noch fehlt im Februar 2014.© Stadtteilzeitung

Mit einer kleinen Feierstunde begeht das Stadtteilforum der Lehmwandlung am Mittwoch, 26. Oktober 2016 seine 100ste Sitzung. 100 Sitzungen lang haben BewohnerInnen der Sozialen Stadt Lehmwandlung, PolitikerInnen, MitarbeiterInnen der Stadtverwaltung und VertreterInnen der unterschiedlichsten Vereine und Institutionen miteinander diskutiert, gestritten und zu gemeinsamen Lösungen gefunden.

04.10.2016

Soziale Stadt

Sportentdeckerwoche

Sprotte und TKW bieten Ferienspaß für Kinder

Gehört schon fest zum Ferienprogramm- das Ju-Jutsuangebot bei den Sportentdeckertagen von Sprotte-Verein und TKW

Die Herbstferien stehen vor der Tür. Höchste Zeit die Aktivitäten zu planen! Sprotte-Verein und TKW bieten auch in diesen Ferien wieder die TKW-Sportentdeckertage an.

17.09.2016

Soziale Stadt

Neues Entspannungsangebot für Seniorinnen und Senioren

„Ältere im Quartier“- Projekt im Sprotte startet mit neuem Angebot in den Herbst

Entspannung

Wenn man mit Gedächtnis- und Konzentrationsschwierigkeiten zu kämpfen hat, dann liegt es manchmal auch daran, dass Ruhe und Entspannung fehlen. „Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, zur Ruhe zu kommen und damit die Lebensqualität zu verbessern“, erklärt Elke Heise vom Sprotte-Verein und bietet ab dem kommenden Mittwoch ein neues Entspannungsangebot im Rahmen des Projektes „Anlaufstellen für Ältere im Quartier“ an.

16.09.2016

Soziale Stadt

Bilderbuchkino im Sprotte

Die Geschichte vom verlorenen Schaf

Das verlorene Schaf

Ein Bauer hat 100 Schafe. Er zählt sie. Oh weh - ein Schaf fehlt! Wo ist es hingelaufen? 21.9.2016

26.08.2016

Soziale Stadt

Aktionstag, Kabarett , Stadtteilfest und Kulturabend

Die Lehmwandlung feiert 10ten Sprotte-Geburtstag

Erstrahlt nach dem Umbau in neuen Glanz- das schöne Begegnungszentrum der Lehmwandlung.

Mit einem ganzen Reigen von Veranstaltungen begeht die Soziale Stadt Lehmwandlung den 10ten Geburtstag ihres inzwischen mehrfach umgebauten Begegnungszentrums.

09.08.2016

Soziale Stadt

Eine kleine Ewigkeit lang

Arche-Noah-Leiterin Ute Haake beging ihr 40-jähriges Dienstjubiläum

Seit 40 Jahren im Dienst und seit 1999 engagierte Partnerin im Projekt „Soziale Stadt“- dafür gab es vom Projektleiter Soziale Stadt Volker Dubberke Extra-Blumen für Jubilarin Ute Haake

„ 40 Jahre im Dienst, wenn man es so hört, dann mag man das gar nicht glauben“. Superintendent Martin Lechler sprach aus, was die zahlreichen Gäste dachten, die sich anlässlich des Dienstjubiläums von Leiterin Ute Haake im geschmückten Foyer der Kita Arche Noah am Lehmwandlungsweg eingefunden hatten.

29.07.2016

Soziale Stadt

Schon schön?!

KoMBI-Projekt macht attraktiv

Legen schon mal alles zurecht- Kosmetikerin Christina Huhn und KoMBI-Projektleiterin Tamara Ritter im nostalgisch schönen Salon in der Nogatstraße  (Foto: Weissenborn)

Das Nienburger BiWAQ- Projekt KoMBI wird in der kommenden Woche um ein weiteres Angebot ergänzt. Im nostalgisch schönen Salon von Sigrid Kohlstedt in der Lehmwandlung, der dem Projekt seit einiger Zeit zur Verfügung steht, dreht sich ab dem kommenden Montag alles um das Thema Körperpflege.

24.07.2016

Soziale Stadt

Großer Tag für die Hühnerschar der Alpheideschule

Küken sind mit dem offiziellen Ring zu ordentlichen Hühnern geworden

Ein letzter prüfender Blick, ob auch alles gut sitzt, dann kann Nachwuchshahn Alfred wieder zu den anderen. (v.re.) Marco Sieling, Astrid Kraum, Barbara Weissenborn, Felix Brandt und John Dickens hatten gut zu tun, bis alle Küken im Alpheidegarten beringt

Für etwas Aufruhr im sonst eher beschaulichen Hühnerleben der Alpheideschulhühner sorgte am Sonntagmorgen der Besuch von Marco Sieling und John Dickens vom Geflügelzuchtverein Nienburg. Der Vorsitzende war in Begleitung des erfahrenen Jugendwartes gekommen, um die elf Küken offiziell zu beringen.

21.06.2016

Soziale Stadt

Gutes Mittagessen für alle

Mittagessen für alle Sprottelino versorgt BewohnerInnen und Kinder mit frischen Essen

Petra Niemeier prüft ein letztes Mal gewissenhaft die Temperatur des Kräuterdipps, Koch Heinrich Sasse schiebt die heißen Folienkartoffeln in den Transportbehälter, dann können die Hausmeister das Mittagessen für die Kindergartenkinder nach nebenan in die

Die Nachricht war ein Schreck für Kita Leiterin Ute Haake. Ab dem 1. Mai und spätestens nach den Sommerferien würde die Lebenshilfe der Kita kein Mittagessen mehr liefern können, so die Mitteilung, die die Einrichtung ganz unvorbereitet getroffen hat.

  • Seite 1 von 37